Familienbildung 2017


Eltern werden
Yoga für Schwangere
Atem - Töne - Körperhaltungen für Dich und Dein Kind

Der Kurs richtet sich an schwangere Frauen mit und ohne Yoga-Erfahrung. Es werden abgestimmte Körper- und Atemübungen angeboten, die für den Verlauf der Schwangerschaft und der Geburt unterstützend wirken können.

Der Kurs ist fortlaufend, ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die Gebühr bezieht sich auf 10 Termine.

Kurs-Nr: 170000
Termine: dienstags
Uhrzeit:
19.30 - 20.45 Uhr
Leitung: Nina Tinnefeld, Yogalehrerin BDY/EYU
Kosten: 110,00 € (10 Termine)
Ort: Bülowstr. 44 - Mülheim an der Ruhr
Infos und Anmeldung: 0208 - 43 01 34

Eine Kostenbeteiligung verschiedener Krankenkassen ist auf Antrag möglich. (AOK, Barmer, Techniker Krankenkasse Betriebskrankenkassen etc.)

Eltern und Kinder
Babymassage
Für Babys ab der 3. Lebenswoche

Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind,
Nahrung, die genau so wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine,
Nahrung, die Liebe ist ...

Frédérick Leboyer

Liebevolle Berührung ist wesentlich für die Entwicklung des Kindes. Berührung ist eine gemeinsame Sprache, die wir benutzen können um zu heilen oder zu trösten, Schmerzen zu lindern oder Spannungen zu lösen - und vor allem mitzuteilen, was uns am Anderen liegt.

Der nächste Kurs:

Termine: In Planung - 6 Termine, 6 UE
Uhrzeit: 10.30 - 11.30 Uhr
Leitung: Annette Henk
Kosten: 42,00 €
Ort: Europapavillon im MüGa-Park


Die La Leche Liga-Stillgruppe Mülheim

Eingeladen sind Schwangere, Mütter, Väter, Babys, Kleinkinder und Interessierte. Die Treffen finden jeweils zu einem festgelegten Still-Thema statt, aktuelle Fragen und Anliegen haben jedoch immer Priorität.

Ob Sie nun Fragen, Unsicherheiten oder Schwierigkeiten beim Stillen haben, oder einfach einen gemütlichen Austausch mit anderen stillenden Müttern möchten, sind Sie herzlich eingeladen. Zu den Treffen anzumelden brauchen Sie sich nicht. Eine regelmäßige Teilnahme ist nicht zwingend, da wir eine offene Gruppe sind.

KursNr.: 170450
Termine: Mittwoch 20.09. / 18.10. / 15.11. / 20.12.2017 /
Uhrzeit:
09.00 - 10.30 Uhr

Leitung: Monika Schneider, La Leche Liga Stillberaterin
monika.schneider@lalecheliga.de / www.stillgruppe-mülheim.de / 0208 77749507
Kosten: Kostenlos
Ort: Europapavillon im MüGa-Park


Elternstart NRW

In unregelmäßgen Abständen* starten ab Januar 2017 wieder Elternstartkurse NRW über 5 Termine, die Sie als frischgebackene Eltern kostenlos besuchen können - von Anfang an. Eine pädagogische Fachkraft - in diesem Fall eine ausgebildete PEKiP-Kursleiterin - schafft Ihnen und Ihrem Kind eine vertrauensvolle Atmosphäre, die zum Austausch über die neue - und nicht selten anstrengende - Familiensituation einlädt.

Fachkundig moderiert beschäftigen Sie sich mit Fragen der frühkindlichen Entwicklung, Sie beginnen, die "Sprache" des Säuglings besser verstehen zu lernen, die Entwicklung ihres Kindes im ersten Jahr bewusster zu erleben und Gelassenheit zu entwickeln.

Sie erhalten anhand praktischer Beispiele Einblicke in die Inhalte unseres einjährigen und umfänglichen Eltern-Baby-Kurses PEKiP (Prager-Eltern-Kind-Programm) und werden grundsätzlich informiert über weitere und weiterführende Angebote der Familienbildung und andere Unterstützungsleistungen für Kinder und Familien. Sie finden für sich heraus, was Ihnen und Ihrem Kind über den Elternstartkurs hinaus noch gut tun oder weiterhelfen kann.

Fünf Termine ersetzen in der Regel keinen kompletten Eltern-Baby-Kurs, weshalb dieser Elternstart-Kurs NRW eher als "Schnupperkurs" zu betrachten ist. Nach den 5 Terminen Elternstart NRW haben Sie die Möglichkeit, den anschließenden PEKiP-Kurs (die selbe Kursleiterin - der selbe Tag - die selbe Uhrzeit) zu buchen und bis zu einem Jahr zu besuchen. Als Alternative oder zusätzlich organisieren wir für Sie unsere Babymassagekurse, Babyschwimmkurse oder die Krabbel-Babbel-Gruppe.

Melden Sie frühzeitig und unverbindlich Ihr Interesse an und lassen Sie sich in die Anmeldeliste eintragen. Sobald genügend Anmeldungen vorliegen, stellen wir neue Elternstart-Kurse NRW zusammen, die sich am Alter der Babys orientieren und fragen Sie, ob Ihnen Tag und Uhrzeit zusagen.

Kosten: Kostenlos

Ihre Kursleiterinnen sind:
Sigrid Bartholomäus, Evelin Braschi, Barbara Dame-Gosemann, Julia Grafe, Sabine Linnemann,
Patricia Monzon


Die Spielgregel besagt oder die Förderrichtlinien zu diesem Kurs legen fest, dass Sie die kostenlose Teilnahme an einem Elternstart-Kurs leider nur für einen Kurs pro neugeborenem Kind oder neugeborenen Mehrlingen in Anspruch nehmen können.


Infos und Anmeldungen unter: 0208 - 43 33 28 / annetrud@gmx.de / Annetrud Lubowitz

Elternstart NRW - Der Offene Treff U1

Für Eltern mit Kindern unter 1 Jahr
Ohne Anmeldung! Sie kommen, wann es Ihnen passt und gefällt!

Für Eltern, die einen Anspruch auf einen Kurs Elternstart NRW haben, bzw. diesen noch nicht für ein neugeborenes Kind oder für neugeborene Mehrlinge geltend gemacht haben.

Sie möchten nicht regelmäßig über 5 Termine an einem Elternstart-Kurs NRW teilnehmen oder haben den Start eines regulären Kurses verpasst, dann haben Sie hier die Gelegenheit ihren Anspruch auf einen kostenlosen Elternstart-Kurs NRW einzulösen. Wir versuchen einen kontinuierlichen Durchlauf bis zum Ende des Jahres zu gewährleisten. Andererseits kann krankheitsbedingt oder aus welchen Gründen auch immer mal der eine und andere Termin ausfallen.

Sie können an 8 Treffen kostenlos und wann Sie wollen teilnehmen.
Wenn Sie Sozialleistungen beziehen, dann bleibt der Kurs für Sie auch über die 8 Termine kostenlos.

Fachkundig begleitet tauschen Sie sich mit anderen Eltern aus und erleben Ihre Kinder beim Spiel und nicht zuletzt im Kontakt mit den anderen Babies. Auch hier werden Fragen beantwortet und Anregungen gegeben, wie die frühkindliche Entwicklung der Kinder gefördert werden kann.

Kurs-Nr.: 170630
Termine: ab 16.03.17 jeden Donnerstag
Uhrzeit:
15.00 - 16.30 Uhr
Leitung: Barbara Dame-Gosemann, Dipl. Sozialpädagogin, PEKiP-Kursleiterin

Ort: Volkshochschule Mülheim - Raum C 16
Nutzen Sie unseren eigenen Eingang vom MüGa-Park aus, hinter dem "Matschspielplatz". Treppchen rauf und links halten oder Richtung Hintereingang VHS laufen und an der VHS entlang zurück.


Elternstart NRW - Der Elternabend
Für Eltern, Pflege- und Adoptiveltern oder Großeltern, die Kinder oder Enkel unter 1 Jahr haben

Das erste Kind oder ein Geschwisterkind ist geboren und Ihr Leben verändert sich in mancherlei Hinsicht. Sie haben das Bedürfnis und den Anspruch, sich mit der neuen Lebenssituation auseinander zu setzen.

Ich lade Sie ein zu einem Dialog: Sie bestimmen die Themen, mit denen Sie sich gerade in Ihrer neuen Situation als Eltern beschäftigen. Aus den spontanen Erzählungen, Beiträgen und jeweiligen Reaktionen eröffnen sich Antworten auf Fragen, interessante Blickwinkel, überraschende Perspektiven und womöglich neue Einsichten und Orientierungen.

Sie bestärken sich in Ihren Kompetenzen, Ihren Ansprüchen und Bedürfnissen und gewinnen mehr Sicherheit und Gelassenheit.

Kurs-Nr.: 171240
Termine: Bei Bedarf
Uhrzeit:
19.30 - 21.45 Uhr
Leitung: Reiner Krafft, Dialogbegleiter
Kosten: Kostenlos / 37,50 € *


Baby- und Kleinkindschwimmen

Das Wasser bietet dem Kind enorme Möglichkeiten, sich zu bewegen! Dies wirkt sich positiv auf seine Entwicklung aus. Dies gilt natürlich auch und ganz besonders für Kinder mit Behinderungen.

Beim Baby- und Kleinkindschwimmen geht es darum, den Bewegungsanreiz, den das Wasser dem Kind bietet, zu nutzen. Die Bein und Rückenmuskulatur wird gekräftigt und der Gleichgewichts-sinn wird gefördert. Sie erlernen verschiedene Griffe, die dem Kind einen großen Freiraum geben, sich im Wasser zu bewegen. Beim Kleinkindschwimmen werden die gemachten Erfahrungen erhalten und ausgebaut. Auch Kinder ohne Wassergewöhnung werden behutsam unterstützt von dem Vater oder der Mutter (Bezugsperson) an das Element Wasser herangeführt.

Sinn des Baby- und Kleinkindschwimmens für die Mütter und Väter ist die gemeinsame Aktivität mit dem Kind, der Kontakt zu anderen Eltern, der Austausch, die neuen Erfahrungen und Freundschaften.

  • Babyschwimmen ab ca. der 4. Lebenswoche - Kursdauer 30 Minuten
  • Kleinkindschwimmen ab ca. 1 ½ Jahre - Kursdauer 40 Minuten

Kurs-Nr.: 170421 - 170424
Termine: Sa 29.04. - 15.07.17 - 13 Termine
Uhrzeit: zwischen 10.30 und 13.00 Uhr
Leitung: Juliane Dick
Kosten Babyschwimmen: 91,00 € / 68,25 € ermäßigt
Kosten Kleinkindschwimmen: 117,00 € / 87,75 € ermäßigt
Ort: ZAR, Wertgasse 30 (im Ev. Krankenhauses Mülheim)

Melden Sie frühzeitig und unverbindlich Ihr Interesse an und lassen Sie sich in die Anmeldeliste eintragen. Sobald genügend Anmeldungen vorliegen, stellen wir neue Kurse zusammen und fragen Sie, ob Ihnen die Uhrzeit zusagt.

Infos und Anmeldungen unter: 0208 - 43 33 28 / annetrud@gmx.de / Annetrud Lubowitz

PEKiP
Das Prager-Eltern-Kind-Programm. Für Mütter und Väter mit ihrem Baby ab der 6. Woche bis zum 12. Lebensmonat

Die Spiel- und Bewegungsanregungen stellen eine aktivierende Lernform dar, in der das Baby mit seinen Bedürfnissen und Kompetenzen das Spielangebot bestimmt.

Durch Beobachten und Spielen mit den Kindern wollen wir ihre Entwicklung gemeinsam erleben, ihre Neugier und ihren Bewegungsdrang unterstützen und ihnen erste Kontakte zu Gleichaltrigen ermöglichen. Es werden Spiel- und Bewegungsanregungen je nach Entwicklungsstand der Kinder gegeben. Außerdem haben Eltern die Möglichkeit, über die Veränderungen, die sich durch die Geburt ihres Kindes ergeben, zu sprechen.

PEKiP bietet Raum, Zeit und Unterstützung,

  • sich als Eltern zu entwickeln und die Beziehung zum Kind zu vertiefen
  • das Kind in seiner momentanen Befindlichkeit und Entwicklungsaufgabe wahrzunehmen und mit ihm anregend zu spielen
  • zu Kontakt und Erfahrungsaustausch zwischen Eltern in sehr ähnlichen Lebenssituationen
  • für das Baby, sich selbst und andere Babys zu beobachten, sich anzufassen, sich zu erleben.

Eine Anmeldung ist ab der 32. Schwangerschaftswoche möglich. Es gibt für jeden Geburtsmonat mindestens einen Kurs. Die Kurse finden im Allgemeinen vormittags von 9.00 bis 10.30 Uhr und von 10.30 bis 12.00 Uhr und auch nachmittags statt.

Melden Sie frühzeitig und unverbindlich Ihr Interesse an und lassen Sie sich in die Anmeldeliste eintragen. Sobald genügend Anmeldungen vorliegen, stellen wir neue Kurse zusammen und fragen Sie, ob Ihnen Tag und Uhrzeit zusagen.

Kosten: 82,50 € (pro Block)
Ort: Die Kurse finden in der VHS in den Räumen C 16 und C 17 statt.

Unsere PEKiP Kursleiterinnen:
Sigrid Bartholomäus, Barbara Dame-Gosemann, Julia Grafe, Sabine Linnemann, Patricia Monzon

Ein PEKiP-Kurs bleibt grundsätzlich bis zum ersten Lebensjahr der Kinder zusammen und geht über 3 bis 4 Blöcke à 11 Terminen inklusive jeweils einem Elternabend, der themenbezogen ist oder auch als "Väter-PEKiP" an einem Samstag stattfinden kann.

Einige Krankenkassen bezuschussen Kurse wie Babymassage, PEKiP und Babyschwimmen. Wir stellen Ihnen eine Teilnahmebescheinigung aus, die Sie Ihrer Krankenkasse vorlegen können.

Infos und Anmeldungen unter: 0208 - 43 33 28 / annetrud@gmx.de / Annetrud Lubowitz

Die etwas anderen Spielgruppen
Spiel- und Kontaktgruppen für Eltern mit ihren Kindern 1 - 3 Jahren

Je freier ein Kind seine fünf Sinne ausloten und ausleben darf, desto besser lernt es, sich, sein Verhältnis zu seiner Umwelt und zu seinen Mitmenschen zu entwickeln und zu entfalten.

Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren mit ihren Eltern haben hier die Möglichkeit, fast ohne herkömmliches Spielzeug, spontan und unbefangen mit Materialien umzugehen. So finden neben Naturmaterialien Dinge aus dem täglichen Leben, selbstgemachte Knete, Matsche, Wasser, Papier und Farben ihren Platz.

Im Spiel, ob alleine, mit anderen Kindern, den Müttern oder den Vätern können die Kinder ihren Bewegungsdrang ausleben, ihre Neugierde stillen und ihre Fähigkeiten kennenlernen.

Durch speziell von uns qualifizierte Spielgruppenleiterinnen wird den Eltern aufgezeigt, wie die Kinder durch Spielsituationen und Angebote zu unterschiedlichen Entwicklungsbereichen und entsprechenden Altersstufen in ihrer ganzheitlichen Entwicklung unterstützt werden können.

Bestandteil unserer Spielgruppen sind Elternabende, die die Gruppen begleiten. Die Elternabende werden zu einem bestimmten Thema durchgeführt, dienen dem Austausch, der Diskussion um Inhalte und Durchführung der Spielgruppen oder sind keine Abende, sondern finden an Wochenenden mit der ganzen Familie statt.

Unsere Spielgruppen sind selbstverständlich inklusiv - ein jeder Mensch ist uns willkommen!


Spielgruppe Sonnenblumen
Für Kinder, die um den April 2016 geboren sind

Termin: Montag 12.06. - 31.07.17 / 8 Termine
Uhrzeit:
10.45 - 12.15 Uhr


KursNr.: 170560
Leitung: Ulrike Schmidt-Linde
Kosten: 36,00 € / 27,00 €
Ort: Europapavillon


Spielgruppe Bären
Für Kinder, die um den März 2016 geboren sind

Termin: Mittwoch 22.03. - 12.07.17 / 16 Termine
Uhrzeit:
16.00 - 17.30 Uhr

KursNr.: 170580
Leitung: Kathrin Kranz
Kosten: 72,00 € oder 54,00 € ermäßigt
Ort: Europapavillon

Spielgruppe Racker
Für Kinder, die um den Februar 2016 geboren sind

Termin: Freitag 24.03. - 14.07.17 / 16 Termine
Uhrzeit:
09.00 – 10.30 Uhr


KursNr.: 170531
Leitung: Ulrike Schmidt-Linde
Kosten: 72,00 € oder 54,00 € ermäßigt
Ort: Europapavillon


Spielgruppe Frösche
Für Kinder, die um den Dezember 2015 geboren sind

Termin:
Konnte nach den Osterferien nicht forgesetzt werden
Uhrzeit: 09.00 – 10.30 Uhr


KursNr.: 170682
Leitung: Silke Brenzel
Kosten:
Ort: Europapavillon


Spielgruppe Käfer
Für Kinder, die um den September 2015 geboren sind

Termin: Montag 24.04. - 10.07.17 / 10 Termine
Uhrzeit:
09.00 - 10.30 Uhr

Soll nach den Osterferien fortgesetzt werden ....


KursNr.: 170502
Leitung: Ulrike Schmidt-Linde
Kosten: 45,00 € oder 33,75 € ermäßigt
Ort: Europapavillon


Spielgruppe Knirpse
Für Kinder, die um den Mai 2015 geboren sind

Termin: Donnerstag 27.04. - 13.07.17 / 10 Termine
Uhrzeit:
10.45 - 12.15 Uhr


KursNr.: 170522
Leitung: Silke Brenzel
Kosten: 45,00 € oder 33,75
€ ermäßigt
Ort: Europapavillon


Spielgruppe Tigerenten
Für Kinder, die um den Februar 2015 geboren sind

Termin: Dienstag 25.04. - 11.07.17 / 12 Termine
Uhrzeit:
10.45 - 12.15 Uhr


KursNr.: 170541
Leitung: Ulrike Schmidt-Linde
Kosten: 54,00 € oder 40,50 € ermäßigt
Ort: Europapavillon


Die offenen Treffs Für Eltern mit ihren Kindern von 1 - 3 Jahren

Für alle, für die ein fester Termin in einer Spielgruppe zuviel, keine Spielgruppe aber zu wenig ist oder die mal einen Eindruck von unserer etwas anderen Spielgruppe gewinnen wollen.

Grundsätzlich möchten Sie Ihrem Kind die Begegnung mit Altersgenossen nicht vorenthalten und suchen den Austausch mit anderen Eltern.

Es erwartet Sie eine qualifizierte Spielgruppenleiterin, die ein Rahmen-programm vorbereitet haben wird, die mit Ihnen und den Kleinen spielen, singen und erste Rituale einüben und insgesamt für ein vergnügliches und informatives Anderhalbstündchen sorgen möchte. Im Unterschied zu unseren altersähnlichen Spielgruppen begegnen sich hier Kinder zwischen 1 und 3 Jahren.

Ohne Voranmeldung!

Aktuell findet ein Offener Treff statt.

Butterkekse - läuft auch während der Ferien

Kurs Nr.:170690
Termin: ab Di 10.01.17
Uhrzeit: 09.00 - 10.30 Uhr
Leitung: Ulrike Schmidt-Linde
Kosten: 4,00 € pro Termin

Ort: Europapavillon im MüGa-Park (siehe Wegbeschreibung - Wege zu den Räumen)

Was die Bezahlung erleichert:
Komfortkarte - 10 x: 40,00 € / Sparkarte - 15 x: 52,50 € / Sparkarte - 20 x: 60,00 €


Waldspielgruppe
Für Eltern mit ihren Kindern von 1 bis 3 Jahren, auch mit ihren älteren Geschwistern

Der Wald ist eine eigene Welt - Für die Natur muss man sich Zeit lassen -Zeit, um in Ruhe zu entdecken - Zeit, um Pflanzen und Tiere zu beobachten - Zeit, um einfach nur dem Wind in den Bäumen zuzuhören - Zeit zum Erleben.

Die Waldspielgruppe hat keine Wände und Türen. Die Kinder können in Begleitung einer Bezugsperson die Natur zu allen Jahreszeiten erleben; auch Regen, Nebel oder kalte Wintertage gehören dazu. Kinder erleben hautnah die Veränderung der Natur und verschiedene Stimmungen, die sich durch Farben, Geräusche und Gerüche einprägen.

Der Wald bietet vielfältige Bewegungsmöglichkeiten und zu jeder Zeit ausreichend Platz.

Bewegung existiert nie alleine, sie wird begleitet von Wahrnehmung, Gefühlen, Erinnerung; diese sind für die Persönlichkeitsentwicklung eines Kindes von großer Bedeutung.

Beim Klettern, Balancieren und Laufen auf unterschiedlich beschaffenen Böden, erfahren die Kinder viel über ihre eigenen Fähigkeiten. Sie lernen ihren Körper kennen und einzuschätzen, der Bewegungsapparat wird gekräftigt. Dies wirkt sich positiv auf ihr Selbstbewusstsein aus.

Treffpunkt ist der private Waldgarten von Sabine Fröber: 2.500 qm, die wir speziell für unsere Zwecke gestaltet haben. Der naturnahe Garten bietet die Möglichkeit, Natur und Umwelt aus erster Hand zu erfahren.

Kurs-Nr.: 162850
Termin: in Planung
Uhrzeit: 15.00 - 16.30 Uhr
Leitung: Sabine Fröber, Erzieherin, Leitung Waldkindergarten - waldkinder-muelheim.de
Kosten: 70,00 € (Geschwisterkinder jeweils 35,00 €)


Internationale Gruppen
Russische Eltern-Kind-Gruppe

Wir laden Kinder im Alter von 2 bis 5 ein zum Spielen, Basteln und Lernen ausschließlich in russischer Sprache. Wenn Sie daran interessiert sind die russische Sprache an Ihre Kinder oder Enkel weiterzugeben, aber dies in einem anderssprachigem Umfeld als nicht einfach empfinden, dann sind Sie bei uns richtig. In der Gruppe werden die Kinder bei allem mit russischer Sprache in Kontakt kommen, diese anwenden und weiterentwickeln. Herzlich willkommen!

Детская группа на русском языке, по вторникам с 16.30 до 18.30 часов, с 16 августа

Наша детская группа приглашает детей 2-5лет для игр, мастерилок и занималок исключительно на русском языке. Если вы хотите передать свои знания русского языка и свою любовь к нему детям и внукам, но сделать это в условиях окружающей иноязычной среды совсем не просто, то эта группа для вас. Здесь детям предоставляется возможность слышать, играть, использовать и развивать свою русскую речь. Преподавание и общение происходит только на русском языке. ... Добро пожаловать

Kurs-Nr.: 170650
Termin: Di 10.01. - 04.04.17 / 14 Termine
Uhrzeit: 16.30 - 18.30 Uhr
Leitung: N.N.
Kosten:
63,00 € oder 47,25 € ermäßigt


El jardin des los solecitos
Encuentro Infantil En Español Para Padres y Niños de 0 a 5 Años

Die Kursleiterinnen werden für Sie und Ihre Kinder ein Rahmenprogramm vorbereitet haben, werden mit Ihnen und den Kindern spielen, singen und kleine Rituale einüben und möchten insgesamt für ein vergnügliches und informatives Erlebnis sorgen.

Darüberhinaus nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit den anderen Eltern über ihre Familiensituation in Deutschland auszutauschen, Erfahrungen und Beobachtungen zu teilen, sich Ihrer Kompetenzen und Fähigkeiten zu versichern und Gelassenheit zu entwickeln.

Und das in einer ungewungenen Atmosphäre, die durch Ihre Sprache und Ihren kulturellen Hintergrund bestimmt ist.

Kurs-Nr.: 170600
Termin: Mo 09.01. - 03.04.17 / 14 Termine
Uhrzeit: 16.30 - 18.30 Uhr
Leitung: Irais Martinez und Cristina de Meya
Kosten:
63,00 € / 47,25 € ermäßigt


Bei uns spielt die Musik
Musikzwerge Für Eltern und Kinder von 1 ½ bis 3 Jahren

Durch Singen, Bewegen, Tanzen und Spielen auf einfachen Instrumenten lernt Ihr Kind die Welt der Musik kennen, erweitert so seine Erfahrung und Sie lernen, dies zu vermitteln.

Kurs-Nr.: 172720
Termin: Mi 30.08. - 20.12.17 - 15 Termine
Uhrzeit: 15.45 - 16.30 Uhr

Leitung: Nicole Heuser, Musikpädagogin
Kosten: 90,00 € oder 5 mal monatlich 18,00


Kurs-Nr.: 172730
Termin: Mi 30.08. - 20.12.17 - 15 Termine
Uhrzeit: 17.15 - 18.00 Uhr

Leitung: Nicole Heuser, Musikpädagogin
Kosten: 90,00 € oder 5 mal monatlich 18,00

Kurs-Nr.: 172740
Termin: Mo 04.09. - 18.12.17 - 14 Termine
Uhrzeit: 17.00 - 17.45 Uhr

Leitung: Nicole Heuser, Musikpädagogin
Kosten: 72,00 € oder 4 mal monatlich 18,00 €

Während der Schulferien findet der Kurs nicht statt, die monatliche Gebühr ist aber weiter zu entrichten. Ein Einstieg ist jederzeit möglich - wenn ein Platz frei ist.


Musikalische Früherziehung Für Kinder von 4 - 5 Jahren

Der ein- bis zweijährige Kurs bietet Kindern im Alter von 4 - 5 Jahren die Möglichkeit, die vielfältige Welt der Musik kennen zu lernen und mit allen Sinnen zu erleben. Die Freude am Singen, Tanzen, Bewegen und selber Ausprobieren stehen im Vordergrund.

Wir spielen auf einfachen Instrumenten wie Handtrommeln, Klangstäben und Glockenspiel, lernen musikalische Gegensätze wie hoch und tief, schnell und langsam, laut und leise kennen und genießen das Improvisieren.

Kurs-Nr.: 172703
Termin: Mi 30.08. - 20.12.17 - 15 Termine
Uhrzeit: 16.30 - 17.15 Uhr

Leitung: Nicole Heuser, Musikpädagogin
Kosten: 90,00 € oder 5 mal monatlich 18,00


Kurs-Nr.: 170711
Termin: Mi 30.08. - 20.12.17 - 15 Termine
Uhrzeit: 15.00 - 15.45 Uhr

Leitung: Nicole Heuser, Musikpädagogin
Kosten: 90,00 € oder 5 mal monatlich 18,00

Während der Schulferien findet der Kurs nicht statt, die monatliche Gebühr ist aber weiter zu entrichten. Ein Einstieg ist jederzeit möglich - wenn ein Platz frei ist.


Trommeln
Für neugierige Eltern mit ihren Kindern ab 6 Jahren

Machen Sie doch mal etwas ganz Außergewöhnliches mit Ihrem Kind oder Ihren Kindern zusammen.

Überraschen Sie sich und vor allem ihre Kinder beim gemeinsamen Musizieren und Trommeln. In diesem Trommelkurs spielen Sie mit ihren Kindern Rhythmen aus den Sambaschulen in Rio de Janeiro.

Beim gemeinsamen Trommeln lernen die Kinder, sich zu konzentrieren, aufeinander zu hören und sich rhythmisch und kreativ auszudrücken. Und je mehr teilnehmen, desto größer ist der Spaß und können sich die Kinder mit Ihnen zusammen nicht nur musikalisch austoben.

Mit originalen Instrumenten aus Brasilien lassen wir es richtig krachen!

Kurs Nr.: 170750
Termine: Sa 29.07.17
Uhrzeit: 15.00 - 17.30 Uhr
Leitung: Thomas Kahle, Percussionslehrer - samba-ruhrgebeat.de
Kosten: Eine Familie mit einem Kind 35,00 € - Jedes weitere Kind 10,00 €


Selbstbehauptung für Mädchen
Stark wie .....
Selbstbehauptung für Mädchen zwischen 3 und 6 Jahren mit ihren Müttern

In diesem Kurs geht es sowohl um ein Trainings-angebot für die Mädchen als auch um Erziehungs-anregungen für die Mütter. Die Mädchen werden in altersgerechter Form mit Spielen, Liedern, Tänzen, Geschichten u.v.m. an selbstbehauptendes Verhalten und Selbstverteidigung herangeführt.

Mit den Müttern finden jeweils Gespräche statt mit der Absicht, die Ziele der einzelnen Themenkreise zu vertiefen, Anregungen zur Weiterarbeit zu geben und Probleme mit der Umsetzung der trainierten Verhaltensweisen zu besprechen. So können die Trainingsinhalte in den Alltag übertragen werden.

Themenbezogene Literatur wird vorgestellt.
Bequeme Kleidung, Turn- oder Gymnastikschuhe, Essen und Getränke mitbringen.

Für Anfängerinnen

Kurs-Nr.: 180800
Termin: Sa 16.06. / So 17.06.2018
Uhrzeit: Sa 15.00 - 18.00 Uhr / So 10.00 - 13.00 Uhr
Leitung: Marina Lucyga, Bewegungspädagogin, Konflikt- und Familienberaterin,
Selbstbehauptungs- und Verteidigungstrainerin
Kosten: 50,00 € / 37,50 €
Material: 2,00 € an die Kursleiterin


"Da pfeif ich drauf ..."
Selbstbehauptung für Mädchen von 7 bis 10 Jahren

Mit Beginn der Grundschule sind die Mädchen bei der Wahrung ihrer Grenzen Anderen gegenüber mehr auf sich gestellt als in der Vorschulzeit. In diesem Kurs werden die Mädchen mit Hilfe verschiedener Medien an die Themen Selbstwertgefühl, Rollenverhalten, Sexualität und sexuelle Gewalt, Gefühle und Elemente der Körpersprache herangeführt.

Die Mädchen lernen, ihre Augen und Stimme einzusetzen und durch eine starke Körperhaltung Selbstbe-wußtsein und Selbstsicher-heit auszustrahlen. Erstes körperliches Training und Selbstvertei-digungstechniken sowie Konfrontationstraining in Rollenspielen werden intensiv durchgeführt.

Angemessene selbstbehauptende Verhaltensweisen, die alle möglichen Situationen von "Schulhof-Problemen" bis zum sexuellen Mißbrauch umfassen, werden eingeübt.

Themenbezogene Literatur wird vorgestellt.
Bequeme Kleidung, Turn- oder Gymnastikschuhe, Essen und Getränke mitbringen

Für Anfängerinnen 7- 10 Jahre

Kurs-Nr.: 180820
Termin: Fr 15.06. / Sa 16.06.2018
Uhrzeit: Fr 15.00 - 18.00 Uhr Sa 10.00 - 13.00 Uhr
Leitung: Marina Lucyga, Bewegungspädagogin, Konflikt- und Familienberaterin,
Selbstbehauptungs- und Verteidigungstrainerin
Kosten: 60,00 € / 45,00 €
Material: 2,00 € an die Kursleiterin

Der Info-Abend für die Mütter: Fr 15.06.18 / 19.00 - 20.30 Uhr


Inhaltsverzeichnis ...